Oksana Savka und das Orphan Care Programme

Oksana Savka und das Orphan-Care-Team trainiert und motiviert christliche Familien, und bereitet sie vor, um Waisenkinder in der Ukraine zu betreuen und zu adoptieren.

Offiziell gibt es 100.000 Waisenkinder in der Ukraine, die Dunkelziffer könnte aber bei bis zu 500.000 Waisen und obdachlosen Kindern liegen. Gott trägt uns auf, den Waisen, die nicht wissen, was Liebe bedeutet, Barmherzigkeit zu erweisen. In der Ukraine werden solche Kinder als Staatseigentum betrachtet. Sie leben in Waisenhäusern oder Internaten. Die Waisenkinder haben keine eigene Kindheit und keine eigene Familie. 83% der Waisenkinder haben Angst vor ihrem zukünftigen Leben als Erwachsene. Das Waisenhaus ist ein schrecklicher Ort für diese Kinder, an dem nur einige körperliche Bedürfnisse erfüllt werden. Geschwister werden getrennt, weil die Waisenhäuser nach Alter getrennt sind; die Kinder werden sehr oft verbal, körperlich und sexuell missbraucht. Solche Kinder sind auch ein leichtes Ziel für den Sexhandel. Nachdem sie das Waisenhaus im Alter von 18 Jahren verlassen haben, haben sie keinen Platz zum Leben. Statistiken zeigen, dass 70% von ihnen in der Kriminalität landen, 50% der Mädchen werden Prostituierte und 30% begehen innerhalb von zwei Jahren Selbstmord. Nur Gott kann diesen Kindern helfen und er benutzt Christen dafür.

Das Ziel des Orphan-Care-Programms ist es, christliche Familien zu motivieren, auszubilden und darauf vorzubereiten, Waisenkinder zu betreuen und zu adoptieren, um so Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, Teil einer christuszentrierten Familie und einer örtlichen Gemeinde zu sein. Dies gibt ihnen das Umfeld und die Unterstützung, um soziale, beziehungsbezogene und akademische Fähigkeiten zu erlernen, die ihnen helfen, Gottes Potential für ihr Leben zu entfalten.

Oksana, die Leiterin des Programms, beaufsichtigt 10 christliche Sachbearbeiter, die in verschiedenen Regionen der Ukraine arbeiten, wo sie den Bedarf an Pflegefamilien mit christlichen Familien teilen. Viele von ihnen öffnen ihre Herzen und ihre Häuser für diese Kinder. Das Programm bietet Schulungen für Eltern an, berät sie bei der Vorbereitung aller notwendigen Dokumente für die Adoption und begleitet die Familie während des gesamten Adoptionsprozesses.

Sie organisieren auch jedes Jahr Orphan Care Family Camps für die Familien im Programm, um zusammenzukommen, Unterstützung zu bekommen und die Gemeinschaft mit anderen zu genießen, die einen ähnlichen Weg gehen.

Um dieses Projekt zu unterstützen, überweisen Sie bitte Ihre Spenden an
European Christian Mission International:

IBAN: GB52 BUKB 2061 5178 3934 00
BIC: BUKBGB22
Verwendungszweck: "Orphan Ukraine"